Impressum | Anfahrt | Kontakt

MBH 1000 – HYDROPHOB

Die MBH 1000 Isolierplatte ist ein hydrophober mikroporöser thermischer Dämmstoff mit extrem niedrigen Wärmeleitzahlen, und somit mit einem sehr guten Isolationsvermögen. Dieser Wärmedämmstoff besteht ausschließlich aus anorganischen, oxydischen Substanzen. Das Material ist gegenüber Luftfeuchtigkeit (Wasserdampf) diffusionsstabil. Während des Herstellungsverfahrens durchläuft das Material einen speziellen Prozess der das Material gegenüber Wasser und Luftfeuchtigkeit (Wasserdampf) unempfindlich macht.

MBH 1000 ist lieferbar in einer Aluminiumfolie verpackt, oder mit einer PE-Folie umhüllt. Durch diese Kaschierungen sind die MBH 1000 Isolierplatten sehr gut zu verarbeiten und so gut wie staubfrei.

Es ist problemlos möglich feuerfeste Betone direkt auf das Mikroporöse Material zu gießen, da es durch und durch hydrophob ist. Auch Schnittkanten und Bohrlöcher sind absolut hydrophob!

Die Bildung von Kondensat ist durch MBH1000 kein Problem mehr!

Die MBH 1000 Isolierplatte ist nicht brennbar.

Anwendungen

MBH 1000 wird in allen Metallverarbeitenden Industrien, insbesondere in der Aluminium- und Stahlindustrie zur Hinterisolation in Schmelztiegeln, Stahlpfannen, Warmhalteöfen und vielen anderen Öfen eingesetzt. Durch den Einsatz von MBH 1000 können Isolierdicken drastisch reduziert werden, und trotzdem bessere Isolierwerte erreicht werden. 

Durch die bestmöglichen Isolierwerte, wird das Nutzvolumen erhöht und der Energieverlust erheblich verringert. Bei mit Feuerleichtsteinen ausgekleideten Öfen, kann der Energieverlust durchaus halbiert werden. Selbst bei einer Faserisolation kann durch die Verwendung von MBH1000 in der Hinterisolation der Energieverlust erheblich reduziert werden.


Download

MBH 1000 Isolierplatte

 

Produktfilm